Lerne deine Datenschutzrechte in kurzen Texten anhand von Alltagsbeispielen kennen.

Das neue EU-Datenschutzrecht

Update für deine Freiheit: Die Datenschutz-Grundverordnung

Die Datenschutz-Grundverordnung ist das Update für das europäische Datenschutzrecht. Die überarbeiteten Regeln gelten in ganz Europa und geben dir als Verbraucher*in teils neue, teils verstärkte Rechte.

Weiterlesen
Auskunftsrecht und Informationspflichten der Unternehmen

Wissen ist Macht: Dein Recht auf Auskunft

Mit dem Auskunftsrecht kannst du herausfinden, wer was über dich weiß. Diese Informationen helfen dir, viele weitere Datenschutzrechte wahrzunehmen. Welche Informationen dir Unternehmen von sich aus und auf Anfrage liefern müssen, kannst du hier nachlesen.

Weiterlesen
Rechte auf Widerspruch, Berichtigung, Löschung und Einschränkung

Selbstbestimmt und frei: Daten korrigieren und löschen, Werbung abbestellen

Daten über dich sind falsch oder veraltet abgespeichert? Du willst lästige Werbung abbestellen? Mit der Datenschutz-Grundverordnung hast du Möglichkeiten, Daten korrigieren oder löschen zu lassen, und der Nutzung deiner Daten für Werbezwecke zu widersprechen. Mehr Infos dazu gibt es in diesem Beitrag.

Weiterlesen
Rechte auf Beschwerde und Vertretung durch Verbraucherschutzorganisationen

David gegen Goliath? Du hast starke Verbündete gegenüber großen Unternehmen!

Trotz der strikten Regeln der Datenschutz-Grundverordnung kann es vorkommen, dass Unternehmen deine Datenschutzrechte missachten. Setzt du dich dann mit den Unternehmen in Verbindung, erhältst aber keine ausreichende Antwort, hast du starke Verbündete: Hier kannst du nachlesen, wie Datenschutzbehörden dir weiterhelfen können.

Weiterlesen
Datenschutz bei Profiling und Scoring

Pi mal Daumen minus Adresse = Sorry, du bist uns zu arm

Beim Profiling werden deine Daten genutzt, um Vorhersagen über dein Verhalten zu machen, zum Beispiel dein Kaufverhalten. Die Datenschutz-Grundverordnung setzt enge Grenzen für das Profiling und die Hintergründe dazu kannst du in diesem Beitrag kennenlernen.

Weiterlesen
Datenschutzfreundliche Voreinstellungen und technische Maßnahmen

Privacy Reloaded: Datenfresser auf Diät

Datenschutzfreundliche Voreinstellungen bei Apps oder Internetportalen sind nach der EU-Datenschutzreform Pflicht. Ebenso sind Unternehmen angehalten, bereits bei der Entwicklung von Software den Datenschutz mitzubedenken. In diesem Beitrag kannst du mehr über Privacy by Default und Privacy by Design lernen.

Weiterlesen
Datenlecks, Geldbußen bei Datenschutzverstößen und Recht auf Klage

Datenschutz mit Biss: Endlich echte Rechtsdurchsetzung und Sanktionen

Erstmals gibt es durch die Datenschutz-Grundverordnung in ganz Europa einen Geldbußenkatalog für Datenschutzverstöße. Die möglichen Höchststrafen sollen Unternehmen verdeutlichen, wie ernst es die EU mit Datenschutz meint. Neben den Sanktionen erläutert der Beitrag auch deine Rechte bei Datenlecks und dein Recht auf Klage.

Weiterlesen
Einwilligung, berechtigtes Interesse und Zweckbindung

Deine Daten, deine Regeln: Deine Einwilligung bekommt mehr Gewicht

Die Einwilligung ist ein Grundpfeiler der Datenschutz-Grundverordnung: In vielen Fällen dürfen deine Daten nur dann genutzt werden, wenn du dieser Datenverarbeitung zustimmst. Welche Voraussetzungen für die Einwilligung erfüllt sein müssen und welche Ausnahmen es gibt, erfährst du hier.

Weiterlesen
Besonders sensible Daten und Datenschutz bei Kindern

Deine Krankenakte ist vertraulich: Besonderer Schutz für sensible Daten

Zwar sind alle personenbezogenen Daten sensibel, aber die Datenschutz-Grundverordnung stuft bestimmte Informationen als besonders sensibel ein. Hier kannst du erfahren, welche speziellen Datenschutzrechte du in diesen Fällen hast.

Weiterlesen